„Tag der offenen Schule“ 21.04.18


Programm:

 

09:00 - 09:35 Uhr

Begrüßung durch den Schulleiter OStD Funk, anschließend

Vortrag des Schulpsychologen des Clavius-Gymnasiums

OStR Haselmann zum Thema:

Motiviert am Gymnasium–Tipps für die ersten Jahre am Clavius-Gymnasium

Ort: Aula

 

09:45 - 10:30 Uhr                       

Möglichkeit zum Besuch einer Unterrichtsstunde (1. Runde)

 

10:30 - 11:15 Uhr

Möglichkeit zum Besuch einer Unterrichtsstunde (2. Runde)

 

ab 11:15 Uhr

Herzliche Einladung zum Besuch der Ausstellungen bzw.

bis 12:30 Uhr

Veranstaltungen, um sich einen kleinen Überblick über Aktivitäten zu verschaffen, die über den Unterricht hinaus am Clavius-Gymnasium stattfinden.

 

hier: Liste der Veranstaltungen

 

- Die Big Band hielt eine öffentliche Probe in der Aula ab und zeigte die Arbeit, die hinter den Auftritten steht..

- Tieftönend: Auch unser Percussion-Ensemble probte öffentlich.

- Die Klasse 6f mit ihrer Lehrerin OStRin Pia Kestel hielten am Tag der offenen Tür gerne und mit viel Engagement die jahrelange Tradition des CG aufrecht, Produkte des Eine-Welt-Ladens an die Besucher und Schüler zu verkaufen. So konnten auch in diesem Jahr die vielfältigen Leckereien und das hübsche Kunsthandwerk aus fremden Ländern erfolgreich angeboten und der Eine-Welt-Laden mit einer stattlichen Summe unterstützt werden.

- Unsere Schüler hatten in den Wettbewerben „Schüler experimentieren“ und „Jugend forscht“ große Erfolge. Sie informierten über die interessanten Projekte im Verbindungsbau.

-  „Latein live“:  Römische Spiele luden zum Zuschauen und Mitmachen ein.

- Die SMV gab an Informationsständen in der Aula des Clavius-Gymnasiums Einblick in ihre Aktivitäten und das Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.

- Der Freundeskreis „Clavius-Gymnasium/alte OR“ informierte über seine Arbeit und versorgte die Gäste mit Getränken in der Aula.

- Mitglieder des Elternbeirats standen als Ansprechpartner zur Verfügung.

- Unsere Schulsanitäter sind immer zum Einsatz bereit. Sie boten Einblicke in ihre wertvolle Arbeit gleich neben dem Haupteingang.

- Physikalische Experimente waren auch in diesem Jahr einen Besuch wert.

- Kunst am Clavius: Eine Ausstellung in der Aula zeigte Arbeiten unserer Schülerinnen und Schüler.

- Auch unsere Bibliothek ist neu renoviert. Die hell und geschmackvoll-praktisch eingerichtete alte Aula ist immer einen Blick wert.

- Natürlich stellte sich unser  Mensa-Team vor und versorgte die Besucher mit frisch zubereiteten Produkten.

- Kaffee, Kuchen und alkoholfreie Getränke standen bereits ab 8.45 Uhr bis 12:30 Uhr im MZR im Angebot.