Zu Besuch im Forschungstruck



Am Mittwoch, den 13.1.2016 besuchten die Schüler der Klasse 9d mit ihrer Biologielehrerin Birgit Leykam eine interaktive Ausstellung zur Biotechnologie in einem doppelstöckigen Forschungstruck auf dem Schulhof des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums in Bamberg. Das für sie vorgesehene Thema hieß:  „Grundpraktikum für Erbgutentdecker:  Der Faden des Lebens – DNA-Extraktion aus Bakterien“.

Nach einer Einführung zum Begriff Biotechnologie wurde die Handhabung der Präzisionsinstrumente, wie Zentrifuge oder Präzisionspipette, erläutert. Anschließend begannen die Schüler unter fachkundiger Anleitung zweier Biologinnen mit den praktischen Experimenten, bei denen sie schrittweise durch Zugabe verschiedener Substanzen die DNA von E.coli-Bakterien  extrahieren sollten. Das Ergebnis waren sichtbare und „begreifbare“ DNA- Fäden.

Das Experimentieren in einem professionellen Labor weckte bei den Schülern großes Interesse an naturwissenschaftlichem Arbeiten und machte ihnen sichtlich Spaß. Es ergänzte außerdem sinnvoll den Themenbereich Genetik im Biologielehrplan dieser Jahrgangsstufe.

bl