Auszeichnung für CG-Bosch-Team bei der Erfindermesse




Der Mannschaft aus CG-Schülern und Bosch-Azubis, die schon beim Finale des Technik-Wettbewerbs Vision-Ing21 in Erlangen im Juli 2015 gewonnen hatte, wurde am 1. November 2015 bei der iENA in Nürnberg für ihre Entwicklung eine Bronze-Medaille verliehen. Die iENA, die jährlich jeweils zeitgleich mit der Consumenta im Messezentrum Nürnberg veranstaltet wird, ist die weltweit größte internationale Fachmesse für „Ideen, Erfindungen und Neuheiten“. Dort präsentierten die Schüler und Auszubildenden vier Tage lang am Ausstellungsstand ihr Auto-Sicherheits-Nachrüst-Paket „Backup Security System“ dem Fachpublikum und der interessierten Öffentlichkeit. Kommentar eines Fahrlehrers: „Es wäre wirklich gut, wenn sowas eingeführt werden würde.“ Die Jury würdigte, neben etlichen anderen Entwicklungen im Bereich „Jugend-Erfindung“ aus dem In- und Ausland, das CG-Bosch-Projekt als „hervorragende Leistung“.
gs