CG ist Referenzschule für Medienbildung


Seit geraumer Zeit setzt sich das Clavius-Gymnasium mit dem Thema Opens internal link in current windowMedienbildung auseinander und hat ein schulinternes Konzept ausgearbeitet. Das CG gehört damit zu den Projektschulen mit einem Medienentwicklungsplan, der auf die jeweilige Schule und Jahrgangsstufe abgestimmt ist, und setzt diesen um. Dazu gehört ein fächerübergreifender Medien- und Methodenlehrplan, in dem beispielsweise beschrieben wird, in welcher Jahrgangsstufe sich die Schülerinnen und Schüler mit Methoden der Internetrecherche auseinandersetzen. Auch ein schulisches Ausstattungskonzept sowie ein Fortbildungsplan werden von den beteiligten Lehrkräften erstellt.

Dazu erhielt das CG als eine von 31 bayerischen Schulen aller Schularten das Prädikat „Referenzschule für Medienbildung“. Im Rahmen eines Festaktes in Dillingen überreichte Ministerialdirigentin Elfriede Ohrnberger unserem Schulleiter OStD Wolfgang Funk die entsprechende Urkunde.

KuMi/jas