Anmeldung

Hinweise zu Neuanmeldungen für die 5. Jahrgangsstufe:

Übertrittsvoraussetzungen

Aufgaben und Lösungen des Probeunterrichts

Das Clavius-Gymnasium bietet die naturwissenschaftlich-technologische und die wirtschaftswissenschaftliche Ausbildungsrichtung an mit Englisch als erster und Latein oder Französisch als zweiter Fremdsprache. Diese kann nach der 9. Jahrgangsstufe durch Spanisch abgelöst werden, das dann bis zum Abitur belegt werden muss.

Die Anmeldung neuer Schülerinnen und Schüler erfolgt jeweils Anfang Mai. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Als Unterlagen werden dabei das Übertrittszeugnis der Volksschule und die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch benötigt.

Das Anmeldeformular können Sie hier herunterladen.

Für Schülerinnen und Schüler, die keinen Eignungsvermerk für das Gymnasium erhalten haben, findet jeweils an der aufnehmenden Schule ein dreitägiger Probeunterricht statt. Der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Schülerinnen und Schüler, die auswärts wohnen oder deren direkter Schulweg in der Stadt mindestens drei Kilometer beträgt, haben bis zur zehnten Klasse Anspruch auf kostenlose Beförderung im öffentlichen Personennahverkehr.

Für die Aufnahme in eine höhere Jahrgangsstufe setzen Sie sich bitte mit uns telefonisch in Verbindung.

Für Auskünfte steht die Schulleitung des Clavius-Gymnasiums gerne zur Verfügung.

Wolfgang Funk
Oberstudiendirektor

Formular zur Vormerkung