Namenspatron

Christopher Clavius

Christophorus Clavius bambergensis

Der in Bamberg geborene Jesuitenpater des 16. Jahrhunderts, von seinen Zeitgenossen "König der Mathematiker" genannt, wurde vor allem durch seine Kalenderreform berühmt.