Schulpsycholgische Beratung am CG

Seit dem Schuljahr 2006/2007 hat das Clavius-Gymnasium einen eigenen Schulpsychologen. Es ist OStR Mathias Haselmann und er bietet Schülern und Eltern Beratungen an.
Der Schulpsychologe unterliegt hierbei derselben Schweigepflicht wie ein Psychologe außerhalb des Schulsystems.
Er berät bei Problemen im Lern- und Leistungsbereich, wie zum Beispiel

  • bei Problemen der Konzentration, im Arbeitsverhalten, in der Rechtschreibung oder bei fehlender Motivation.
  • Ängsten, die den Bereich der Schule und Prüfungen betreffen.
  • Problemen im Verhalten anderen Mitschülern oder Lehrern gegenüber.
  • Persönlichen Krisensituationen.
  • Fragen der Schuleignung in Zusammenarbeit mit dem Beratungslehrer, mit Hilfe von Testuntersuchungen.

Bitte nehmen Sie das Beratungsangebot frühzeitig in Anspruch!

Sie erreichen den Schulpsychologen über die Emailadresse HaselmannM@aol.com oder telephonisch unter der Durchwahl 0951/30 20 817. Es ist ein Anrufbeantworter geschaltet. Sie werden dann zurückgerufen.
Die Beratungen finden dann nach Vereinbarung auch am Nachmittag statt.