Unser Elternbeirat 2018

Der Elternbeirat des Clavius-Gymnasiums

wurde im Oktober 2018 gewählt. Unser Photo zeigt die neuen Mitglieder.

Aufgaben und Ziele

Das bayerische Schulgesetz gibt uns einen Rahmen und ermöglicht es, dass an Gymnasien 12 ehrenamtlich tätige Elternbeiräte für eine Amtszeit von zwei Jahren gewählt werden. Es liegt in unserer Hand, das Bild, das dieser Rahmen beinhaltet, mit Leben zu erfüllen. So arbeiten wir daran,

* das Vertrauen zwischen Eltern und Schule/Lehrerschaft zu festigen,

* als Vermittler zwischen diesen beiden Parteien zu wirken,

* den Eltern Gelegenheit zu geben, sich zu informieren und auszusprechen,

* Elternwünsche, Anregungen oder  Vorschläge  zu beraten und weiterzugeben,

* die Interessen der Eltern für die Erziehung und Bildung ihrer Kinder gegenüber der Schule zu vertreten.

Wir finden den Kontakt zu Miteltern, indem  wir vor Ort sind, z.B.  wenn wir uns zu Schuljahresbeginn bei Infoveranstaltungen der Jahrgangsstufen vorstellen, beim Tag der offenen Schule oder am Getränkestand zum Schulfest. Wir halten Kontakt zu Klassenelternsprechern, informieren diese gegebenenfalls per E-Mail über Aktuelles und laden sie zu einer eigenen Versammlung zusammen mit der Schulleitung ein.

Wir Mitglieder des  Elternbeirats werden in den regelmäßig stattfindenden Sitzungen von der Schulleitung ausführlich über aktuelle Ereignisse und Belange der Schule informiert und können unsere Meinungen einbringen und mitbestimmen. Am Clavius Gymnasium wird der Elternbeirat in kritischen Situationen von der Schulleitung um seine Meinung bzw. Rat gefragt, auch ohne dass dies vom Gesetz vorgegeben ist.

Wir stellen uns den Lehrern in Lehrerkonferenzen vor und arbeiten weiter zusammen aktiv an unserer Erziehungspartnerschaft. Im Schulforum tauschen wir uns zusätzlich mit den Schülervertretern aus.

Wir lernen viele Perspektiven kennen, verstehen und schätzen; die Schule verliert an Anonymität und wir machen uns vertraut.

Wenn Sie, liebe Eltern, ein Anliegen haben, bei dem wir behilflich sein können, wenden Sie sich bitte an uns. Sie finden auf dieser Seite die Namen und Telefonnummern aller zwölf amtierenden Elternbeiräte. Unsere allgemeine E-Mailadresse über unsere persönliche Amtszeit hinaus sowie wichtige Einzeladressen finden Sie am Ende des Textes.

 

Vorsitzende:

Christine Zahner                              

Stellvertretender Vorsitzender:

Reiner Hofmann                            

Schriftführerin:

Karolina Kohlmann                                                                 

Verwalter der Gemeinschaftshilfe:

Jost Hügel                                        

Weitere Mitglieder:

Alexander Dippolt

Felix Holland

Christian Kraus

Heinz W. Kreuzig

Knarik Martirosyan

Sabine Pätzold-Pflauger

Dr. Andreas Rinn

Anke Steinhäuser

             

Im Schulforum vertreten Frau Zahner, Herr Kreuzig und Herr Dr. Rinn die Elternschaft.

Sitzungen des Elternbeirates im Schuljahr 2017/18:

29.11.17  - 07.02.18 – 18.04.18 – 13.06.2018

Klassenelternsprecherversammlung:  ca. Ende 1. Halbjahr

 

Projekt Elternressourcen:

Eltern bereichern, unter der Federführung von Lehrern, mit ihren persönlichen oder beruflichen Erfahrungen den Unterricht oder Vorträge. Sie unterstützen eine Veröffentlichung der Schule, z.B. den Jahresbericht, mit einer Anzeige. Eltern ermöglichen mit Kontakten zu Firmen oder sonstigen Einrichtungen sowie mit der Bereitstellung von Materialien die Gestaltung von Unterrichtsstunden oder Projekten, die sonst mit den vorhandenen Mitteln nicht möglich wären.

Die Lehrerschaft erhält eine Übersicht über die angebotenen Elternressourcen in Listform ohne Namensnennung). Bei Bedarf wird über den Elternbeirat der direkte Kontakt zwischen Lehrer und Eltern hergestellt. Der Elternbeirat möchte dieses Projekt weiter verfolgen. Diejenigen von Ihnen, die sich neu beteiligen möchten, können den Initiates file download Fragebogen ausfüllen und an den Elternbeirat senden (info.EB-CG@web.de)

Elternspenden:

Mit Elternspenden finanzieren und unterstützen wir beispielsweise einzelne Projekte und Fachschaften aber auch das attraktive Fahrtenkonzept mit Zuschüssen für ganze Fahrten, um sie erschwinglich für alle zu machen oder auch falls nötig individuell Familien.

Wenn auch Sie spenden möchten, steht Ihnen folgendes Konto bei der Sparkasse Bamberg zur Verfügung

Empfänger:   „Sonderkonto Elternbeirat Clavius Gymnasium“

IBAN    DE48 7705 0000 0210  3523 40                       BIC    BYLADEM1SKB

Wir freuen uns sehr über jeden Beitrag, Sie unterstützen damit alle Schülerinnen und Schüler!