Fachprofil

Das Fach Latein wird am CG als zweite Fremdsprache angeboten. Die Schülerinnen und Schüler beginnen also, wenn sie sich für dieses Fach entscheiden, in der 6. Jahrgangsstufe mit Latein. Grundlage für die Spracherwerbsphase der Jahrgangsstufen 6 - 8 ist das Lehrwerk "Prima B" und mit Beginn des G9 und des LehrplanPLUS das Lehrwerk "Agite plus". In der folgenden Lektürephase werden die Wortschatz- und Grammatikkenntnisse an Originaltexten römischer Autoren angewandt und vertieft. Ziele des Lateinunterrichts sind neben der Fähigkeit der sprachlichen und inhaltlichen Texterfassung auch vertiefte Einblicke in die Wurzeln unserer europäischen Kultur und Tradition. Es werden muttersprachliche Kompetenzen gefördert und über das Fach hinausgehende Arbeitstechniken eingeübt. Das Fach Latein bildet somit eine gute Grundlage für eine ganze Reihe weiterer Fächer.