Ein Schulroman für´s CG

Schreiben in monatlichen Fortsetzungen

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums unseres alt-ehrwürdigen Clavius-Gebäudes, der ehemaligen Oberrealschule, schreiben die Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe gemeinsam einen Schulroman in Fortsetzungen. Bis zum 20. jeden Monats kann jeder Schüler der 5. bis 9. Klassen eine spannende Erlebniserzählung einreichen, die die bisherige Romanhandlung fortführt und jeweils wieder mit einem aufregenden offenen Schluss endet.

Ausgangspunkt war immer ein geheimnisvolles Foto, dessen Inhalt in der Geschichte eine wichtige Rolle spielen musste. Eingeschickt wurden die Erzählungen als Word-Dokument im Anhang an eine E-Mail. Der Schreiber der besten Fortsetzung wurde von einer Notebook-Klasse ausgewählt und erhielt einen ganz besonderen Preis.