Offener Deutschunterricht: Einführung in die Stadtbücherei

Seit dem Schuljahr 2003/04 nutzt das CG die Möglichkeit, den Schülern der fünften Klassen im Rahmen einer praxisorientierten Medienerziehung und Leseförderung eine Führung in der Hauptstelle der Bamberger Stadtbücherei anzubieten.

Die Stadtbücherei bietet neben den individuellen Leseausweisen auch Leseausweise für Gruppen an. Damit können Schulklassen ihre Klassenbüchereien nach den Vorlieben der Schüler für die Dauer von drei Monaten erweitern.

Der Büchereibesuch wird von den Schülern mit großem Interesse angenommen und soll in den kommenden Schuljahren zu einer noch intensiveren Kooperation ausgebaut werden.